Robotron-Rationalisierung Weimar

Diese Firma im thüringischen Weimar wurde 1977 gegründet und beschäftigte sich hauptsächlich mit dem Bau von Robotron-internen Betriebsmitteln, z.B Lötanlagen und Förderstrecken. Zu den Geräten, die auch außerhalb des Kombinates verkauft wurden, gehörten Löteinrichtungen (Minischwall), die Industrieroboter PHM40, PHM50 und PHM55 sowie die Prüfstifte LGP101 und SPS101.
Als Konsumgut wurden Holzbohrer gefertigt.


Industrieroboter PHM40

Drehmaschine

Holzbohrer

Es gab einen Zweigbetrieb in Chemnitz in der Wiesenstraße 11. Auch der Metallverarbeitungsbetrieb in Klettwitz wurde in die Firma eingeschlossen.

Chronik

Die Spur der "Robotron Automatisierungstechnik GmbH" verliert sich in den folgenden Jahren. Es ist davon auszugehen, dass die Firma ohne Nachfolgefirmen unterging. Heute beherbergen die ehemaligen Firmengebäude ein Einkaufszentrum.

Ehemalige Adresse

5300 Weimar, Hegelstraße 2a
5300 Weimar, Friedensstraße
5300 Weimar, Schopenhauerstraße 21
9072 Karl-Marx-Stadt, Johann-Sebastian-Bach-Straße 4
4600 Wittenberg, Dresdner Straße 28


Link

Maschinenbau Schlottwitz GmbH



Letzte Änderung dieser Seite: 03.01.2017Herkunft: www.robotrontechnik.de