VEB Robotron-Elektronik und Zeichentechnik

In diesem Betrieb (Robotron-internes Kürzel "REL") im brandenburgischen Bad Liebenwerda wurden die Plotter K6416 und K6418 hergestellt. Bekannter wurde sie allerdings durch die Herstellung von Zeichenbrettern (den sprichwörtlichen Reissbrettern) und Rechenschiebern.


Plotter K6418

Zeichenbrett von Robotron-Reiss

Reiss hatte in der DDR einen Exportanteil von 80 Prozent nach Ost und West erreicht. Zeichenanlagen und Bürogeräte aus Bad Liebenwerda hatten europaweit einen guten Ruf. Für Reiss bedeutete der hohe Exportanteil auch eine Sonderstellung innerhalb des Kombinates und führte schließlich zum Happy End: Ab 1. Januar 1987 war Reiss wieder juristisch selbstständig. Wie wichtig das war, sollte sich wenig später in der Zeit der politischen Wende zeigen. Während das große Kombinat Robotron 1989/90 von der Treuhand abgewickelt wurde, überlebte Reiss.


Chronik



Ehemalige Adresse

7950 Bad Liebenwerda, Südring 6


Link

Reiss Büromöbel GmbH



Letzte Änderung dieser Seite: 29.11.2016Herkunft: www.robotrontechnik.de