Fachhochschule Warnemünde

An der "Ingenieurhochschule für Seefahrt" in Warnemünde wurden u.a. der NANOS-Mikrorechner-Platinensatz sowie das LAN-System SCOM entwickelt. In Zusammenarbeit mit dem Büromaschinenwerk Sömmerda wurde dieses Netzwerksystem in die Produktion überführt, fand aber, wie nahezu alle Netzwerksysteme, in der DDR nur eine sehr kleine Verbreitung.


Gebäude der FH Warnemünde

Gebäude der FH Warnemünde

Chronik

Link

Hochschule Wismar



Letzte Änderung dieser Seite: 29.11.2016Herkunft: www.robotrontechnik.de