Robotron-Stahlleichtbau Pirna

Diese Firma entstand 1983 aus dem "VEB Stahlleichtbau Pirna" und produzierte hauptsächlich Anlagen für den Einsatz innerhalb des Kombinat Robotron. Nach der politischen Wende wurde die Firma unter der Bezeichnung "Robotron-Trafobau Pirna GmbH" privatisiert und später zu "Trafobau Linder GmbH" unbenannt. Juristisch existiert die "Trafobau Lindner GmbH" noch (2008), allerdings sind keine produktiven Aktivitäten mehr zu erkennen.

Ehemalige Adresse

8300 Pirna, Lohmener Straße 11
8321 Rathmansdorf, Hohensteiner Straße 43a




Letzte Änderung dieser Seite: 29.11.2016Herkunft: www.robotrontechnik.de