Hochschule Mittweida

Die Sektion "Zentrum elektronischer Gerätebau" (ZEG) der Hochschule Mittweida entwickelte und produzierte einige Rechner-Baugruppen, z.B. RAM-Disk-Platinen für K1520-Rechner, ein Experimentiermodul sowie rechnergesteuerte Messgeräte.



Hauptgebäude der Hochschule

Laborgebäude, Aufnahme aus den 1980er Jahren

Chronik

Logo der Hochschule:
Die in den Handel gebrachten Produkte wurden unter dem Namen "Präcitronic" verkauft.
Firmenlogo:

Link

Hochschule Mittweida



Letzte Änderung dieser Seite: 29.11.2016Herkunft: www.robotrontechnik.de