Software

Copyright und illegal genutzte westliche Software

Es ist kein Geheimnis, dass viele Programme im DDR-Bürocomputerumfeld Kopien, Veränderungen oder auch Weiterentwicklungen westlicher Software waren.
In den meisten Fällen wurden diese Aktionen ohne Zustimmung der Hersteller gemacht.

Eine Stellungnahme dazu seitens der Robotron-Mitarbeiter haben wir leider nie bekommen.

Daher ein paar Erklärungsversuche aus der Sicht eines Außenstehenden: Diese Auflistung soll keinesfalls eine Rechtfertigung sein.

Einige westliche Firmen haben Anfang der 1990er Jahre den Nutzern von illegaler DDR-Software die Möglichkeit gegeben, ihre Programme unter Preisnachlässen durch offizielle Lizenzen zu ersetzen.

Auf dieser Website wurde bewusst auf die Hersteller- und Produktnamen westlicher Software verzichtet. Die rechtliche Lage ist nach wie vor ungeklärt und es gab deswegen bereits eine Abmahnung durch eine amerikanische Firma, die auch heute noch auf ihr Recht an der damaligen Software besteht. Um uns da nicht ins Rampenlicht zu stellen, haben wir die Original-Produktnamen (besonders in Verbindung mit "Download") vermieden.



Letzte Änderung dieser Seite: 29.11.2016Herkunft: www.robotrontechnik.de