Informationen zum Datenschutz im Forum von Robotrontechnik.de

Welche persönlichen Daten gespeichert sind, kann jeder in seinem Nutzerprofil anschauen. Die Nutzerdaten werden nicht beabsichtigt weitergegeben und auch nicht für Werbezwecke benutzt. Ein Abfließen von Daten bei eventuellen Hackerangriffen ist aber naturgemäß nicht völlig auszuschließen. Eine Verarbeitung von Daten erfolgt allenfalls im Zuge der Aufrechterhaltung des Forumbetriebs, beispielsweise der Datensicherung.

Die eigene Emailadresse ist standardmäßig gegenüber der Öffentlichkeit ausgeblendet. Wer möchte, kann die Sichtbarkeit für die Öffentlichkeit im Nutzerprofil einschalten. Solange man eingeloggt ist, sieht man seine eigene Email-Adresse aber in jeden Fall. Administratoren des Robotrontechnik-Forums können die hinterlegten Emailadressen aller Forumnutzer sehen.

Die Angabe des Wohnortes ist freiwillig. Sie hilft dabei, gemeinsame Reparaturen mit benachbarten Hobbykollegen und Gerätetransporte zu organisieren.

Wenn jemand persönliche Informationen in einem Forumbeitrag preisgibt, sind sie naturgemäß für die Öffentlichkeit sichtbar: abhängig vom Board für die anderen Forumnutzer oder für die ganze Welt. Dem Sinn eines Forums entsprechend besteht kein Anrecht auf Löschung von Beiträgen, also vor dem Absenden von Beiträgen bitte das Gehirn benutzen. Durch Internet-Backup-Dienste, die regelmäßig auch Seiten aus dem Forum sichern, ohne dass sich das verhindern ließe, wäre ein nachträgliches Löschen von Forenbeiträgen keine Garantie, dass Daten aus dem Netz verschwinden.

Die Veröffentlichung schützenswerter persönlicher Informationen anderer Personen (insbesondere Adressen) ohne deren Einwilligung ist unzulässig und führt zur Löschung.

Die Registrier -und Einlogzeitpunkte der Nutzer werden gespeichert, diese Daten sind nur den Administratoren zugänglich und werden ggf. dazu benutzt, Spamautomaten und Einbruchsversuche zu identifizieren.

Das Cookie, das das Forum erstellt, wird ausschließlich dazu benutzt, den Eingeloggt-Zustand des Nutzers zu speichern. Sonst müsste man bei jedem Beitrag und bei jeden Boardwechsel Nutzername und Passwort erneut eingeben.

Eine Altersbeschränkung für das Forum besteht nicht.



Letzte Änderung dieser Seite: 03.01.2019Herkunft: www.robotrontechnik.de