Gästebuch zurück

Für technische Fragen, Diskussionen und ähnliches benutzen Sie bitte unser Forum.

Eintrag hinzufügen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 (insgesamt 651 Einträge)

Datum: 16.04.2008
Autor: Tony
Eintrag: 251
Email

Hallo ihr lieben,

kann mir jemand von euch bitte jemand helfen?
Ich suche für den Pentacop 100 Halogenstablampen (klar),habe bereits überall rumgesucht und leider ohne Erfolg. Die originale die drin war ist eine von NARVA mit den Daten II/82 HISK 220V 1350W und ist ca 28,8 cm lang.Bei dem Pentacop 100 steht hinten drauf,das man Hakogenlampen bis 1500 Watt benutzen kann. Die Betribsart des Pentacop 100 ist AB SD 30S 25%ED.Es wäre toll,wenn jemand mir weche auftreiben kann,damit ich das Gerät benutzen kann.Ich danke euch vielmals und wünsche euch eine gute Zeit.

Kommentar:
Einzeln sind die nicht zu kriegen. Am ehesten einen Pentacop bei ebay ersteigern.


Datum: 13.04.2008
Autor: Matthias Pätzold
Eintrag: 250
Email

Hallo,

Kann mir jemand was über den k5651 sagen, mir scheint, als käme er von VEM und nicht von Robotron, trotzdem finde ich im Internet keine Daten über den Rechner.

Meine E-mail:vwt3forever@web.de

Danke für Antworten, falls ich welche bekomme

Kommentar:
Das ist die Disketteneinheit des Bildungscomputers A5105. Siehe Technik -> Computer -> Lerncomputer -> BIC A5105


Datum: 11.04.2008
Autor: Robert
Eintrag: 249

Gratulation zu euer umfafangreichen Robotron Webseite, ich bin sehr erstaun wie viele Informationen und Bilder ihr gesammelt und dem WWW
zur verfügung gestellt habt, Respekt!
Ein Kritikpunkt, das Hintergrundbild der "Home" Seite macht den Text leider schwer lesbar

Datum: 02.04.2008
Autor: Tony
Eintrag: 248
Email Homepage

Hallo Miteinander,

Ich finde die Seite sehr gut und Informativ.Würde dennoch zu gerne wissen wollen, wo man die alten Thermokopierer noch bekommen kann,vielleicht habe ich ja bei euch etwas mehr Glück.
Danke euch und wünsche eine gute Zeit.


Gruß Tony und weiter so mit der Seite

Kommentar:
Vielleicht bei den gängigen Internet-Aukionshäusern.


Datum: 02.04.2008
Autor: gast
Eintrag: 247

einfach toll, habe über 4 stunden gestaunt.... W. A.

Datum: 30.03.2008
Autor: Jürgen Albrecht
Eintrag: 246
Email Homepage

Hello an die Robotron-Fans !

Interessant, wie viel Sie über den MC-80 zusammengetragen haben! Es war der erste Computer mit BASIC, den man in der DDR relativ leicht kaufen konnte (als Firma/Hochschule).

Ich habe für den MC-80.22 ein BASIC-Lehrbuch geschrieben:

Jürgen Albrecht
BASIC FUER DESIGNER
Hochschule für Industrielle Formgestaltung
Halle - Burg Giebichenstein
Januar 1985 / 272 Seiten
Druckgenehmigungs-Nr. A 908/85

Es war eines der ersten BASIC-Bücher, die in der DDR erschienen sind. Viele Beispielprogramme auf Kassette. Sogar eine Akustik-Steckeinheit hatten wir entwickelt!

Für Interessenten habe ich noch wenige Exemplare dieses Buches. Die Kassette mir den Programmen ist schon im Nirvana gelandet ...!

Beste Grüsse
von J. Albrecht, Berlin

Datum: 25.03.2008
Autor: Klaus
Eintrag: 245
Email

Hallo,
tolle Seite.Habe euch auf der suche nach EAW-Systemen gefunden. wer kann noch Steuerrechner (VE 1 Typ 3701.01oder 3701.02) liefern?Wer kann noch Teile des Systems URSADAT 4000 liefern?
mfg
Klaus

Kommentar:
Wird schwer werden. Wir sind Sammler, Historiker und Hobbybastler, keine Händler.


Datum: 18.03.2008
Autor: christian
Eintrag: 244
Email

wollte nur wissen wo man ein digitalisiergeraet k6404 kaufen kann und was waehre der preis dafuer?

Kommentar:
Sowas kann man heute nicht mehr kaufen. Vor 4 Jahren wurde so ein Gerät verschrottet, weil es keiner nehmen wollte, schade.


Datum: 06.03.2008
Autor: Christine
Eintrag: 243
Email Homepage

Hallo

Das war ja schön mal auf dieser Seite herum zu stöbern.
Ich habe im Robotron Zella-Mehlis Dreher gelernt,von 1977-1980.War eine schöne Zeit.
Mein Vater war dort Sicherheitsinspektor ( Alfred Pfestorf).
Ich habe mir mal zum Andenken ein paar Bilder mit auf meine HP genommen.
Ich werde bestimmt nochmal wieder kommen um noch ein bischen hier zu lesen.
Schade das so ein großes Werk nun nicht mehr da ist.
Ich wünsche beim zusammenstellen dieser Seite noch viel Erfolg.

Mit Lieben Grüßen Christine Pfestorf

Datum: 03.03.2008
Autor: JK
Eintrag: 242

Hallo,

Ein großes Lob an euch, ist wirklich eine informative HP, hab viel Neues erfahren.
Ich habe noch einen "Code-Türöffner Z9100" von Robotron, hab ich bei euch nicht gesehen.
Vielleicht könnt ihr den ja noch mal hinzufügen?

Macht weiter so!

Kommentar:
Wie sollen wir das machen? Wir haben weder so ein Gerät noch Bilder noch Dokumentation dazu. Hilf uns und schreib was drüber, dann bauen wir es in die Website ein.


Datum: 02.03.2008
Autor: Gunnar
Eintrag: 241

Hallo,

sehr informative Seiten. Bin erstaunt, welche Technischen Geräte doch in der DDR selbst entwickelt und produziert wurden.
Schön, dass ihr diesen Teil Geschichte durch Eure HP nicht in Vergessenheit geraten läst.

Weiter so,

Mit schönen Grüßen aus München,
Gunnar

Datum: 29.02.2008
Autor: Thomas
Eintrag: 240
Email

Ich habe meinen EC1834 in den Keller verbannt, die Festplatte jedoch ausgebaut. Da es sich dabei um eine K5504.40 handelt und diese auf eurer Seite nicht erwähnt wird wollte ich fragen ob ihr an Fotos oder technischen Daten interessiert seid. Wenn ja einfach kontaktieren unter vscd (at) npl.de

Kommentar:
Über Bilder würde ich mich freuen


Datum: 27.02.2008
Autor: Gabriele
Eintrag: 239
Email

Heute besuchten mein Mann und ich das Merseburger Flugzeug- und Technikmuseum. Das ist eine Wucht - mit etwas mehr finanzieller Unterstützung könnten die vielen Exponate (tolle Technik "Quer Beet") noch besucherfreundlicher dargestellt werden. Dort fanden wir u. a. auch liebevoll arrangierte DDR-Rechentechnik. Magnetbandgeräte, LK-Leser und -Stanzer, Wechselplattenspeicher u. u. u. - herrlich. Leider aber fand ich keine komplette Anlage vor. Aber den Hinweis auf diese Homepage nutzte ich gleich und bin auch hiervon restlos begeistert. Danke und Lob für diese umfassende und klasse gemachte Darstellung "unserer" EDV. 1967-69 lernte ich FA für EDV und arbeitete danach, mit wachsender Begeisterung, als 1. Operator am Robotron 300, später als Schichtleiter und Systemorganisator. Was ich hier vermisse, sind Angaben zum EC1035 - hierfür habe ich Projekte der Buchhaltung (Kontokorrent usw.) erstellt.

Kommentar:
Freut mich, wenn's gefallen hat.


Datum: 25.02.2008
Autor: Peter aus Schönau
Eintrag: 238
Email

Hallo,
habe nun 3 Stunden eure Seite durchgestöbert....Superinteressant. War obwohl "Wessi " immer schon an Dingen aus der DDR interessiert. Leider vermisse ich etwas die Geschichte über die Robotron Unterhaltungselectronic. Habe mir selbst einen Robotron Radio mit Verstärker S5100 zugelegt. Bin begeistert. Ansonsten weiter so. Schaue mal wieder rein... Viele Grüße Peter

Datum: 19.02.2008
Autor: Fischermanns
Eintrag: 237
Email

Suche einen Schachcomputertisch, bzw. Angaben über diesen Tisch.

Bitte Angaben an obige eMail-Anschrift.

Datum: 18.02.2008
Autor: Matthias B.
Eintrag: 236
Email

Hallo!
Tolle Seite, ich bin begeistert. Habe selbst noch meinen alten Z1013. Konnte mich bislang nicht trennen auch wenn er seit Jahren ein Schrankdasein führt.

Es werden hier auch Waschmaschinensteuerungen erwähnt. Warum nicht auch die der Audio/Video Heimelektronik? HK-PA1205, HMK-D100 usw.?
Mir als alten Radionmann würde das noch fehlen.

Irgendwo auf der Seite habe ich auch den BSC3 aus der Radio Fernsehen gefunden. Den wollte ich mir mal bauen so um 1987/88 rum. Hab leider die Leiterplatte nicht hingekriegt und hatte auch nicht alle Bauteile bekommen. Ich wusste nicht ob meine Umkonstruktion funktioniert haette. Hab das dann aufgegeben dank Z1013. Die Reste liegen auch noch rum ...

Ansonsten weiter so, toll.

Kommentar:
Die Rundfunktechnik würde den Rahmen der Website sprengen. Dafür gibts andere Webseiten, z.B. http://www.rft-hifi.de


Datum: 16.02.2008
Autor: MM
Eintrag: 235

Hallo,
bin durch Zufall hier gelandet.
Hut ab...sehr informative Seite.
Aber alle schreiben wie schön es damals bei Euch Elektronikern war, warum sagt nicht auch mal jemand wie lange man dafür arbeiten mußte um sich z.Bsp. einen Kassettenrecorder kaufen zu können,
falls überhaupt mal einer im Handel auftauchte.
Und von welcher Qualität waren die Dinger damals...nicht nur der Stand der Technik (das kann man ja noch verstehen)...auch die Fertigungsfehler nicht zu vergessen!!!
Denkt bitte auch daran wenn Ihr in Euren Erinnerungen schwelgt.
Aber sicher seid auch Ihr froh das diese Zeiten vorbei sind.

Ich wünsche Euch alles Gute und wieterhin viel Erfolg mit Eurer tollen Seite hier.

Kommentar:
Kassettenrecorder gab's in der DDR eigentlich problemlos zu kaufen. Teuer waren sie zugegeben, aber das war keine Gehässigkeit, sondern durch die manufakturartige Produktion bedingt. Dafür war ein Kassettenrecorder dann aber auch eine Anschaffung, die lange Zeit Freude und Bewunderung hervorrief. An der Qualität gab's eigentlich nichts zu meckern, die DDR-Geräte hielten wesentlich länger als welche aus Fernost und ließen sich, dank verfügbarer Serviceunterlagen, ggf. auch wieder reparieren.


Datum: 14.02.2008
Autor: Verena Boldizsár
Eintrag: 234
Email

Hallo, durch Zufall habe ich diese Seite gefunden. Ich habe von 1972 bis 1974 als Facharbeiter für Fertigungsmittel in VEB Zentronik in Erfurt gelernt. Anschliessend war ich noch als Kontrolleur in F5 zwei Jahre lang tätig. Es war eine schöne Zeit. Vielleicht findet man noch ehemalige Kollegen.
Viele Grüsse
Verena Boldizsár ehemalige Gebser aus Budapest

Datum: 09.02.2008
Autor: ilka
Eintrag: 233

Prima Seite!Wo sind die ROBOTRONER/Schwedterstraße/FP1? Willi,Heidi,Jutta,Dieter,Frank...ich hoffe es geht Euch allen gut.War echt...ne Klassezeit.

Kommentar:
Falls sich die gesuchten Kollegen melden, wie sollen sie denn ohne Kontaktadresse mit Euch Verbindung aufnehmen?


Datum: 05.02.2008
Autor: Thomas Seemann
Eintrag: 232
Email

Hallo Ich habe in der BBS Robotron Zella Mehlis gelernt und später im Hauptwerk in der Flachteilfertigung (Stanzerei)gearbeitet.Es war eine wunderbare Zeit und habe gerne dort gearbeitet. Thomas


Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 (insgesamt 651 Einträge)

Eintrag hinzufügen

Für technische Fragen, Diskussionen und ähnliches benutzen Sie bitte unser Forum.

zurück