Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » KC 85 Programme laden » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
14.02.2018, 04:23 Uhr
Crawler

Avatar von Crawler

Hallo Leute,

unter http://load85.net habe ich mal eine Möglichkeit bereitgestellt, um KC-Programme in Form von *.KCC und *.TAP Dateien von einem browserfähigen Device via Tape-Interface in den Speicher des KC 85 zu laden. Wahlweise kann man die Programme auch als Wave-Datei speichern und womit auch immer abspielen. Somit hat man quasi eine plattformunabhängige LCR-C Data Emulation.
Ich benutze das selbst für den Datentransfer zur realen Hardware. Vielleicht kann's ja auch noch jemand anderes gebrauchen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
14.02.2018, 12:04 Uhr
ralle



Mal probieren. Ich nutze meist das KCload
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
14.02.2018, 17:17 Uhr
maleuma



Obwohl nur für Chrome 55 und Safari 9.0.2 angegeben: es funktioniert auch mit Firefox 47.0.2.
Sehr interessante Sache, Danke.
--
Mario.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
17.02.2018, 21:37 Uhr
Crawler

Avatar von Crawler

Danke für das Feedback! Habe die Liste der unterstützten Browser aktualisiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
18.02.2018, 05:43 Uhr
Perser

Avatar von Perser

ich habs mal ausprobiert, funktioniert gut, ich hab Firefox 58.0.2

Viele Grüße
Perser
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
18.02.2018, 14:59 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Danke für die Brauserunterstützung.
Warum muß man die eigentlich einschränken? Diese blöde Diskriminierung begegnet mir seit ein paar Tagen öfter. Mein Brauser ist nämlich KEIN Beobachtungsterminal von Google!

Z.B. auch beim Runterladen der Datein der Soundkarte:

--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
18.02.2018, 15:17 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Es geht

- Firefox 58.0.2,
- Chromium 64.0.3282.140 erzeugt eine Sounddatei, runterladen scheitert aber mit
Netzwerkfehler
- Links2.12 geht gar nicht (unterstützt kein Audio)
- Dillo 3.0.5 geht gar nicht (unterstützt kein Audio)
- Midori 0.5.11 hängt sich nach dem Hochladen der *.KCC auf, kann aber gut
sein, dass der Rechner dafür zu alt ist.
- Lynx kommt mit der HP zwar zurecht, unterstützt aber auch kein Audio
(nicht verwunderlich)




Ich habe aber nur ausprobiert, ob es überhaupt funktioniert, aber nicht
abe dem KC das auch gefällt.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 18.02.2018 um 15:51 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
18.02.2018, 17:26 Uhr
dragonfly45



Hallo,
Hab da mal ne dumme Frage, wie bekomme ich die Programme in den KC (Soundkarte?).

MfG Dietmar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
18.02.2018, 17:58 Uhr
Mobby5



Natürlich mit einer Soundkarte oder was anderem, was Sound ausspuckt.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
18.02.2018, 20:49 Uhr
Bert




Zitat:
dragonfly45 schrieb
wie bekomme ich die Programme in den KC (Soundkarte?).


Mit dem passenden Kabel: auf der KC-Seite mit 5poliger DIN-Buchse und auf der PC-Seite was die Soundkarte benötigt, wahrscheinlich 2x 3,5mm Klinke.

Die Belegung gibt es im Handbuch:


Viele Grüße,
Bert

P.S.: Ansonsten: nettes Tool :-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
18.02.2018, 22:28 Uhr
Crawler

Avatar von Crawler

Wer nicht selbst löten möchte, kann folgende Kabel verwenden:

Chinch -> DIN (Der gelbe Stecker sollte mit dem Audioausgang der Soundkarte verbunden werden.)

und ggf.

Klinke -> Chinch

Dieser Beitrag wurde am 18.02.2018 um 22:36 Uhr von Crawler editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
18.02.2018, 22:32 Uhr
Crawler

Avatar von Crawler


Zitat:
robbi schrieb
Danke für die Brauserunterstützung.
Warum muß man die eigentlich einschränken? Diese blöde Diskriminierung begegnet mir seit ein paar Tagen öfter. Mein Brauser ist nämlich KEIN Beobachtungsterminal von Google!

Z.B. auch beim Runterladen der Datein der Soundkarte:



Das muß keine künstliche Einschränkung sein. Manches funktioniert einfach nicht in allen Browsern. Für den Tape-Loader werden z.B. neue Features von HTML5 verwendet, die noch nicht jeder Browser unterstützt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
Heute, 13:33 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

HTML5 ist kein Problem.
Man wird einfach nur ausgegrenzt. Sollen sie doch die Leute machen lassen. Wenn etwas nicht angezeigt wird, ist es das Problem des Nutzers. Aber da kommt möglicherweise keine Werbung und der Fingrabdruck des Besuchers ist nicht komplett...
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
Heute, 14:57 Uhr
ralle



Da bin ich mit XP aussen vor...
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
Heute, 16:10 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Mit dem Opera 51.0.2830.34
kann ich auch nur hören, aber nichts runterladen.
Da kommt nicht mal ein Fehler.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
Heute, 18:28 Uhr
ggrohmann



Mozilla Seamonkey 2.49.1/Linux

Abspielen geht, wenn man den Play-Button findet. Ich hab die Leiste unten im Bild erstmal ignoriert.
Runterladen geht.

Guido

Dieser Beitrag wurde am 19.02.2018 um 18:29 Uhr von ggrohmann editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek