Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Flohmarkt » NDR Klein Computer (NKC) » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 17 ] [ 18 ] [ 19 ] -20-
1900
20.12.2018, 21:32 Uhr
Creep



Hallo,

ich hab es nicht ganz geschafft, ohne "Altlasten" das neue Jahr anzusteuern. Fast alle Platinen sind verschickt (vor allem alle von der KC und AC1 Baustelle), einige (Sorry tom16, H-W, schnaari!) müssen leider bis Januar warten. Dann schicke ich auch alle noch ausstehenden BANKBOOT2 nach. BWS hat sich inzwischen auch angefunden, es ist also alles verfügbar, was noch an den Mann gebracht werden muß.

Morgen geht für 2 Wochen Richtung Berlin, und den Urlaub will ich zum Basteln mit dem NKC nutzen aber keine Platinen zum Verschicken mitnehmen!

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1901
21.12.2018, 00:08 Uhr
Dementor

Avatar von Dementor

Nabend
Danke Rene für die Platinen, sind gestern angekommen.

Du fährst 2 Wochen Richtung Berlin, wen Du in Berlin bist kann man sich ja
vielleicht treffe.

LG.
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1902
23.12.2018, 20:20 Uhr
michamp001



Hallöchen

allen ein schönes Weinachtsfest so wie ein guten rutsch ins neue Jahr.
Gruß Miguell
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1903
11.01.2019, 12:38 Uhr
Dementor

Avatar von Dementor

Hallo Rene
Hast Du noch zwei BootBank für den NKC und zwei Bus3 ?
Will noch einen NKC aufbauen und eine Aufbauanleitung für meine Hompage
schreiben, vielleicht bekommen Wir ja mehr intressierte für den NKC.

Hat wer Ahnung von TFT oder LCD Displays die am NKC funktieren könnten?
Ich suche für meinen NKC ein Display so ungefähr 10Zoll in 4:3

LG.
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1904
11.01.2019, 13:04 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

Hallo Sven,

zum Monitor schaue mal hier http://www.robotrontechnik.de/html/forum/thwb//showtopic.php?threadid=14850
Beitrag 665 und folgende.

Ansonsten wird oft das Pollin LS-8 verwendet, ist aber etwas kleiner und ohne Gehäuse.

Falls es eine alte Bankboot (also nicht die Bankboot2) sein darf, könnte ich aushelfen.

Gruß Dirk
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1905
11.01.2019, 13:09 Uhr
Dementor

Avatar von Dementor

Hallo Dirk
Danke, ich habe vergessen das es auch die BankBoot2 gibt.
Ich brauche das nicht so schnell, ich muß auch die Bauteile Bestellen.
Danke für das Angebot, ich schicke Dir eine PN okay?

LG.
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1906
13.01.2019, 18:17 Uhr
Haupti65



Moin an Alle.
Möchte hier mal meinen neuen NKC vorstellen, weiss aber nicht wie ich die Fotos zu meinem Text hier reinkriege.
Bräuchte eure Hilfe.
Danke schonmal im Voraus.
Gruß Olaf!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1907
13.01.2019, 18:50 Uhr
Creep



1.) Oben im Forum Bild Upload auswählen:



2.) Bilddatei (darf nicht zu groß sein) auswählen und hochlanden.

3.) Link für kleine Voransicht oder Vollbild in die Zwischenablage kopieren:



4.) Link in Deine Nachricht einfügen:



Gruß, Rene

PS: Interessant, daß ich meine Bilder in Text jetzt gerade nNICHT sehen kann...

Dieser Beitrag wurde am 13.01.2019 um 18:51 Uhr von Creep editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1908
13.01.2019, 19:11 Uhr
Deff

Avatar von Deff

=> http://www.robotrontechnik.de/html/forum/thwb/showtopic.php?threadid=16320
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)

Dieser Beitrag wurde am 13.01.2019 um 19:12 Uhr von Deff editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1909
14.01.2019, 22:01 Uhr
Haupti65



Moin!
Ich möchte euch hier mal meine NKC- Variante vorstellen.
Die Hardware besteht aus einer Busplatine (100x160mm) und den einzelnen
Platinen (75x100mm),also recht kompakt!
Als Software habe ich das RDK-Monitorprogramm 1.0 aus dem grauen Buch gewählt, leicht geändert und das 3K RDK Tiny Basic implementiert!
Siehe Bilder!
Alle Menuepunkte auf dem Bild sind lauffähig.
.........................................................................................
Und jetzt die Frage: Warum baut der Kerl noch so einen NKC????
..........................................................................................
Also, der Hauptgrund war die CRT-Karte mit modernen Mitteln nachzubauen,
um auch für andere Rechner eine Bildschirmausgabe verfügbar zu haben.
Ich habe mich für die Videokarte von Grant Searle entschieden.
Sie ist deshalb geeignet, weil an das Monitorprogramm keine graphischen Anforderungen gestellt werden.
Dank Creep und dem Inder kann ich auch eine PS-2 Tastatur nutzen,
die an die Key angeschlossen ist. Die Schaltung habe ich aber gegenüber
der Orgin. Key geändert.
Musste ich aus Platzgründen der Platinenmaße machen.
Da ich mit der CPU-Karte begonnen habe, ist mein Bus nicht Kompatibel zum
NKC-Bus!
Auf der grünen Karte befindet sich die Takterzeugung und die Resetlogik.
Kann also für andere Taktfrequenzen,andere Systeme ausgetauscht werden.
Die rote Karte ist meine ROA 64 (ja gleicher Name). Sie besteht aber hier aus einem 32K Eprom und einem 32K Ram (Gepuffert!).
Auf der weissen Karte habe ich einen Atmega 16 und ein LCD-Display untergebracht. Sie zeigt mir Daten- und Adressbus an. Ist ne Spielerei von mir für Einzelschrittsteuerung. Kommt noch.....
Ich sehe meinen NKC mehr als kleinen Steuer-/Testrechner und als Veranschaulichung der Arbeitsweise eines Computers.
Das Basic habe ich deshalb mit eingebaut falls mal eine Karte getestet werden muss und Maschinensprache auch nicht jedermanns Sache ist.
Ausserdem war noch Platz aufm Eprom!!
So das wars erstmal von Mir.
Bin gespannt auf Eure Meinung.
Gruss Olaf























Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1910
15.01.2019, 07:55 Uhr
Dementor

Avatar von Dementor

Guten Morgen Olaf
Oh schade das die Fotos nich da sind zum bestaunen.
Würde gerne doch sehen was Du da tolles hast.

Sagt mal, was würdet Ihr davon halten wen Wir
Vielleicht ein Tread aufmachen wo man seine
gebauten NKC zeigen kann ?

LG.
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1911
15.01.2019, 11:07 Uhr
Creep



Jetzt hat es ja geklappt mit den Bildern!

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1912
15.01.2019, 13:09 Uhr
hschuetz



Hallo Olaf,
saubere Leistung..
gefällt mir gut
Gruß
Hans-Werner
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1913
20.01.2019, 20:05 Uhr
shock__



Das mit dem LCD für'n Einzelschrittmodus is super :)
Dementor und ich hatten uns überlegt die Bustest evtl. ein bisschen zu modernisieren (7 Segmentanzeigen mit PIC + Multiplexing oder TIL311/PICTIL statt der 24/28 LEDs), Proof-of-Concept Prototypen gibts sogar schon (https://i.imgur.com/8vIOe30.jpg).
Find ich gut, dass du den Rechner nochmal etwas modularer machst als er eigentlich schon ist (Takt + Reset von der CPU ausgelagert). Gibt's die Schaltpläne/Layouts irgendwo in editierbarer Form?

In Zukunft aber bitte die Vias (Durchkontaktierungen) abdecken ;)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1914
20.01.2019, 20:29 Uhr
edbru



Das mit der BUS-Testplatine find ich richtig gut.

Aber Olaf, Du stellst ein völlig neues Konzept vor.
Das ist gut für den Z80 aber es entspricht doch nicht mehr dem NKC-Konzept.
Nix mehr kompatibel.
Also Dein eigenes Ding?

Gruß
Eddi
--
ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
Es ist nur schön wenn ich es habe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1915
21.01.2019, 20:12 Uhr
Haupti65



Moin Leute,
danke an shock und eddi für Euer Feedback.
Was die Kompatibilität zum NKC angeht, so wollte ich einen Z-80 Computer
bauen und das Monitorprogramm dafür nutzen.
Da ich mit der CPU Platine angefangen habe, ergab sich die andere Busbelegung.
Aber eine Adapterplatine dürfte ja kein Ding sein.
Das mit der extra Reset-Platine ergab sich aus den Abmessungen der Platinen.
Die Schaltpläne sind noch nicht ganz Stubenrein. Wird aber noch geändert.
Layouts und Gerber sind auch vorhanden.
Hab noch von jeder Platine 4 Stück.

Das mit den Durchkontaktierungen abdecken verstehe ich jetzt nicht...

Gruss Olaf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1916
21.01.2019, 20:15 Uhr
Haupti65



Moin Leute,
danke an shock und eddi für Euer Feedback.
Was die Kompatibilität zum NKC angeht, so wollte ich einen Z-80 Computer
bauen und das Monitorprogramm dafür nutzen.
Da ich mit der CPU Platine angefangen habe, ergab sich die andere Busbelegung.
Aber eine Adapterplatine dürfte ja kein Ding sein.
Das mit der extra Reset-Platine ergab sich aus den Abmessungen der Platinen.
Die Schaltpläne sind noch nicht ganz Stubenrein. Wird aber noch geändert.
Layouts und Gerber sind auch vorhanden.
Hab noch von jeder Platine 4 Stück.

Das mit den Durchkontaktierungen abdecken verstehe ich jetzt nicht...

Gruss Olaf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1917
21.01.2019, 20:16 Uhr
Haupti65



Tschuldigung.. 2 mal abgesendet...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1918
21.01.2019, 20:57 Uhr
shock__



https://cdn.pixabay.com/photo/2016/07/24/19/47/printed-circuit-board-1539108_960_720.jpg
So sollte eine Durchkontaktierung eigentlich aussehen ... schön mit Lötstopplack bedeckt Bei deinen Platinen sind die freigelassen, so dass man das Kupfer/Lot glänzen sieht.
Das ist zwar je nachdem was man vor hat kein Fehler (grade bei Prototypen kann das durchaus Sinn machen, wenn man Signale abgreifen möchte) und richtet keinen Schaden an, hat aber was Unprofessionelles (ähnlich wie diese lang gezogenen Pads in Eagle - Standardeinstellungen halt) und sieht auch optisch nicht unbedingt schön aus (grade bei schwarzen Platinen). Ist mir aber auch schon 2x passiert, dass ich das vergessen hab.

Die Einstellungen dazu findest du im Regelfall entweder im Gerber-Generator oder im Design Rule Check.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1919
22.01.2019, 18:59 Uhr
Haupti65



Hallo shock,
also mich stören die Durchkontaktierungen so wie sie sind erstmal nicht.
Da ich kein Profi bin, weiss ich auch nicht was da unprofessionell sein soll.
Geschmackssache eben.
Trotzdem Danke für Den Tipp und schönen Abend noch.
Gruss Olaf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1920
22.01.2019, 19:03 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Für den Zweck einer Signalverfolgung/Messung auf der PCB sind freie DKs sogar durchaus sinnvoll, weil die Multimeter-Meßspitzen sofort Kontakt bekommen und man nicht erst den Lötstoplack mechanisch durchstossen muss!

Es gibt also Für und Wider!

Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)

Dieser Beitrag wurde am 22.01.2019 um 19:49 Uhr von Deff editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1921
22.01.2019, 20:55 Uhr
Haupti65



Danke Ingo!

Gruss Olaf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1922
23.01.2019, 23:20 Uhr
shock__



Wie Deff geschrieben hat ... gibt Gründe dafür und dagegen (und wenn wir ehrlich sind isses ein "modernes" Luxusproblem ... auch komplett ohne Lötstopplack geht super [siehe z.B. der ZX-Sprinter '97: http://micklab.ru/file/sprinter/img/sprinter_97_top.jpg]).
Wirklich "problematisch" wirds eigentlich auch erst bei SMD wenn sich dann Lötkügelchen von der Lötpaste auf oder im schlimmsten Fall zwischen 2 Vias festsetzen (dann natürlich auch am 'besten' unter 'nem QFP mit 100+ Pads). Dafür isses Geschmackssache oder was für die Entwicklung.
Aber wie gesagt ... passiert ist mir das auch schon, siehe der Prototyp von meiner x86 Soundkarte (wobei man dann auch sieht, dass ich mir das "Problem" zunutze gemacht habe [Leitung oben links]): https://i.imgur.com/fa5HrvG.jpg

Dieser Beitrag wurde am 23.01.2019 um 23:21 Uhr von shock__ editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1923
22.02.2019, 10:19 Uhr
setkiki



Ich habe einige Einblicke in die Antwort hier.https://www.allicdata.com
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1924
27.02.2019, 19:18 Uhr
Haupti65



Moin Leute.
Hab dann mal die Einzelschrittsteuerung mit Adress-Stop fertig.
[URL=https://www.directupload.net/file/d/5376/3nnqm952_jpg.htm][/URL]

Ach ja, kompatibel bin ich jetzt auch!
[URL=https://www.directupload.net/file/d/5376/yawehbb5_jpg.htm][/URL]

Wollte ich Euch mal zeigen.
Bräuchte aber auch mal Hilfe, beim Assemblerlisting vom Grundprogramm.
Speziell bei den VDIP-Routinen.
Möchte die an das Monitorprogramm anpassen.
Wäre schön, wenn sich jemand meldet.
Gruss Olaf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1925
28.02.2019, 16:55 Uhr
Creep



Hallo Olaf,

ich bin auch grad dabei, die VDIP-Routinen an die 6502 Platine anzupassen und auf den Prozessor umzusetzen. Wenn ich damit fertig bin, stehe ich wahrscheinlich an der gleichen Stelle wie Du beim Einbinden in den Monitor. Beim Durchsehen der Routinen erschienen die mir aber relativ gut verständlich und vor allem kommentiert.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1926
05.03.2019, 21:48 Uhr
Creep



Hallo,

ich habe nochmal jeweils einen 10er-Pack der NKC Basisplatinen (BUS2+Z80CPU+ROA64+KEY+GDP) in Auftrag gegeben.

Vielleicht finden sich ja auf dem KC-Treffen noch ein paar interessierte Neueinsteiger. 68008 und 68000 CPU u.a. hab ich auch noch ein paar.

Falls jemand zum Treffen kommt und noch irgendwelche Platinen möchte, bitte schnell Bescheid sagen. Vielleicht kann ich dann noch rechtzeitig welche bestellen, falls nicht mehr vorhanden.

Die KEYr4 sind jetzt auch v1.2 mit der neuen Verbindung, die den Tastaturpuffer mit Jens' neuer ATTINY-Firmware nutzt.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1927
06.03.2019, 06:09 Uhr
matro



Hallo Rene
Da sage ich mal .
Ja ich möchte zum Treffen je 1mal.
mit besten Dank
Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1928
06.03.2019, 09:02 Uhr
dl1ekm



Wann und wo sind denn die KC-Treffen - hat mal einer einen Link?
Hab inzwischen auch so ein vergilbtes DDR-Teilchen im Keller :-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1929
06.03.2019, 10:30 Uhr
Creep



Hier:

http://www.robotrontechnik.de/html/forum/thwb/showtopic.php?threadid=16122?option=com_mad4joomla&jid=8&Itemid=714

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1930
18.03.2019, 18:25 Uhr
Haupti65



Moin zusammen,
hab jetzt mal die Sofware für die VDIP-USB Karte von den GDP-Routinen befreit.
Läuft jetzt mit der CRT-Karte von Grant Searle.
Es wird jetzt das Inhaltsverzeichnis in 5 Spalten ausgegeben.
Bildschimmode 80 Zeichen.
Jetzt nur noch Platine machen und dann fertsch.
Aufgrund der Einfachheit (CI und CO-Routinen für Ein- und Ausgabe),
dürfte das auch für andere 8-Bit Systeme Interessant sein.
Gruss Olaf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 17 ] [ 18 ] [ 19 ] -20-     [ Flohmarkt ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek