Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Flohmarkt » NDR Klein Computer (NKC) » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 14 ] [ 15 ] [ 16 ] -17-
1600
30.01.2018, 17:59 Uhr
Creep



Ja, natürlich. Die Bilder scheinen sowieso noch größtenteils aus dem Forum zu stammen und nicht aus der Doku bei H-W oder dem github. Deshalb sind es auch noch die alten 1.0 Versionen.

Ich werde auf jeden Fall nach und nach die aktuellen Versionen mit Hinweisen einpflegen. Aber das wird nicht schnell gehen...

ROA64v1.2 mit Umbauanleitung zu ROA256, GDP64v1.2 mit Fix aus Loop, ... da ist noch viel zu tun. KEYv1.0 Hinweis auf falsch verbundene Anschlüsse des 7400, KEYv1.1 als korrigierte Version, ...

Wer schonmal was beitragen möchte:

https://github.com/Creep69/NKC/tree/master/HW

Da sind schon etliche Bilder und Hinweise der aktuellen Versionen, die man einbinden bzw. kopieren kann.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1601
31.01.2018, 09:42 Uhr
Creep



Hallo,

ich hab gestern schonmal etwas zur ROA64 ergänzt. Ich denke, die Prototypen (teils zu reparierende v1.0 Versionen aus der Anfangszeit) sollten außen vor bleiben. Ansonsten würde ich vorschlagen, alle "Marktversion" untereinander aufzulisten mit den jeweiligen Änderungen und Hinweisen zur Inbetriebnahme. Gerade bei ROA64 und GDP64 gibt es da ja Unterschiede.

Und nochmal:

Bitte, bitte, bitte hier weitermachen:

http://www.robotrontechnik.de/html/forum/thwb/showtopic.php?threadid=14850

Dieser Beitrag wurde am 31.01.2018 um 09:43 Uhr von Creep editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1602
31.01.2018, 17:02 Uhr
dl1ekm



Ich habe hier
http://nkc-schuetz.de/forumdrc/index.php?mode=viewthread&forum_id=5&thread=45
einmal eine Diskussionsrunde zum Thema User-Treffen gestartet.

Gruß
Marcel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1603
01.02.2018, 09:42 Uhr
Creep



Hallo,

nachdem die Prototypen für Steffens IO-USB erfolgreich getestet sind, kann es hier mit den Bestellungen weitergehen:





Die IO-USB ist gedacht für den Betrieb eines VDIP1 USB-Moduls. Bei mir funktioniert das Originalmodul. Die V2DIP Nachbauten von Buebchen liefen bei mir nicht - sicher eine Konfigurationssache, die behebbar ist. Originale (hoffentlich) VDIP1 gibt es z.B. noch bei Aliexpress für ca. 26¤ inkl. Porto. Ich hab mal eins zum Testen bestellt.

Bisher (!!) ist die einzige Anwendung, im Z80 System mit Grundprogramm 3.x einen USB-Speicherstick anzusprechen. Damit kann man einfach Daten mit dem PC austauschen, z.B. dort per Cross-Assembler erstellte Programme in den NKC laden.

Prinzipiell könnte man noch viel mehr Funktionen einbauen. Drucken auf USB-Drucker, Einbindung ins 68K System, ...

Da nicht alle offenen Pins belegt sind (v.a. beim '245), sollten keine HCT verwendet werden.

Die kleine Platine wird (je nach $ Kurs, Produktionspreisschwankungen, Zoll oder nicht Zoll) max. 2,50¤ kosten.

Ich hab schon diverse Reservierungsanfragen erhalten, die ich aber erst zusammensuchen muß. Also bitte einfach hier euere Wünsche äußern.

IO-USB, ca. 2,50¤
-----------------

Hschuetz 2x
millenniumpilot 2x
Dementor 1x
ic_tester 2x
UR1968 2x
siggi 4x
Mobby5 4x
dl1ekm 3x
Rene 2x

insgesamt: 22 Platinen

Gruß, Rene

Dieser Beitrag wurde am 02.02.2018 um 08:49 Uhr von Creep editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1604
01.02.2018, 09:57 Uhr
Buebchen



Hallo!
Beim GUR und den GIDE-Modulen wird die parallele Ausgabe des VDIP1 und des V2DIP verwendet.
Beim IO-USB wird die serielle Betriebsweise des VDIP1 verwendet. Deshalb funktioniert das V2DIP dort nicht ohne umprogramierung.
Beim VDIP1 ist die Betriebsweise über Jumper wählbar.
Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1605
01.02.2018, 10:11 Uhr
Steffen.111

Avatar von Steffen.111

Hallo,
die Beschreibung findet ihr unter
http://hschuetz.selfhost.eu/ndr/hardware/io-usb/index.html

Steffen

PS.: die VDIP1-Module gibts auch unter:
http://de.futureelectronics.com
https://de.rs-online.com
https://www.digikey.de

Dieser Beitrag wurde am 01.02.2018 um 10:14 Uhr von Steffen.111 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1606
01.02.2018, 10:14 Uhr
Creep



Hallo Wolfgang,

verstehe. Und ist das Umprogrammieren leicht machbar, bzw. die Firmware verfügbar? Es wäre schön, wenn man die Module verwenden könnte.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1607
01.02.2018, 10:48 Uhr
hschuetz



Hallo Rene,
ich hatte dir schon eine Mail geschickt... 2 mal io-usb für mich

Es gibt da noch eine Möglichkeit USB am NKC... leider habe ich nicht die Zeit eine Platine dafür zu machen... Schaltbild hab ich fertig. USB mit CPM!Siehe
http://hschuetz.selfhost.eu/ndr/hardware/MC-USB/index.html
http://hschuetz.selfhost.eu/ndr/hardware/NKC-USB/index.html
Das ganze kommt vom KC85 Labor!!
http://susowa.homeftp.net/index.php/projekte-mainmenu/usb-mainmenu-131.html

Gruß
Hans-Werner
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1608
01.02.2018, 11:08 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

Hallo Rene,

ich hätte gerne auch 2 io-usb.

Gruß Dirk
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1609
01.02.2018, 14:26 Uhr
Dementor

Avatar von Dementor

Hallo Rene
Ich hätte auch eine Platine.

LG.
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1610
01.02.2018, 14:36 Uhr
ic_tester



Hallo Rene,

ich hätte auch gerne 2 von den IO-USB.

Gruß und Danke

ic_tester
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1611
01.02.2018, 15:52 Uhr
siggi



Hallo Rene,

für mich bitte 4x IO-USB-Platine.

Danke und Gruß Siggi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1612
01.02.2018, 17:04 Uhr
Mobby5



Für mich bitte auch 4x IO-USB bitte.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1613
01.02.2018, 19:22 Uhr
dl1ekm



Hi,
Wo ist denn der Unterschied zum VDip Modul, was auf der IOE sitzt und bei Andereas, ndr-nkc beschrieben ist?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1614
01.02.2018, 19:57 Uhr
Creep



Kein Unterschied in der Praxis. Nur, daß die Platine genau dafür abgespeckt und fertig verdrahtet ist. Und eben nur eine Adresse belegt.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1615
01.02.2018, 20:00 Uhr
dl1ekm



Ah, cool. Dann bin ich mit 3 dabei - und ja, der VDIP Nachbau geht tatsächlich nicht. Laut dem Hersteller der VDips liegt das wohl eher am GP... Leider ist die Kommunikation aufgrund eines Missverständnisses abgebrochen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1616
01.02.2018, 20:07 Uhr
Creep



Ich hab schon den Hinweis bekommen, daß es an der seriellen Kommunikation liegt und das V2DIP auf parallel konfiguriert ist. Das sollte durch Umflashen änderbar sein.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1617
01.02.2018, 20:27 Uhr
dl1ekm



Nee, der war zumindest bei mir klar auf parallel - das konnte man alles per Jumper einstellen. Ist ja auch nicht so wichtig, schade halt, dass die originalen VDIPs ziemlich teuer sind.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1618
01.02.2018, 20:44 Uhr
dl1ekm



So, es hat etwas gedauert, aber mein Bekannter (Modellbau) hat mir heute einige Muster basierend auf der Vorlage von Andreas (http://www.ndr-nkc.de/compo/project/mech/3d.htm) gemacht. Schaut euch die Bilder an. Ich sehe derzeit 2 Probleme:
a) Die Bohrungen sind mit 2,5mm arg klein, da passt doch keine Schraube durch? Soll aber wohl so im 3D-File vorgegeben gewesen sein. Kann das bitte jemand, der sich damit auskennt, anpassen? Oder ist das für selbstschneidene Schrauben?
b) Für die BUS3 (breit) scheinen die Löcher an der richtigen Stelle, bei der BUS2 aber nicht... Habe ich gar nicht drauf geachtet, dass die Platinen hier unterschiedlich sind. Liegt das an der BUS2 V1.1?

Ich denke, Löcher kann man auf der BUS2 ja selber noch nachbohren, in neueren Auflagen kann man das ja an die BUS3 anpassen.

Kosten wären ca. 2,50 / Stück bei einer größeren Menge (ich rechne mal mit 50-100). Sie sind glaube ich gefräßt und gebohrt, kein 3D-Druck.

Was meint ihr? Wenn das Thema "Layout" klar ist und der Preis akzeptabel, nehme ich "Bestellungen" an.





Dieser Beitrag wurde am 01.02.2018 um 20:47 Uhr von dl1ekm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1619
01.02.2018, 20:47 Uhr
Creep



Kurz: Sollte ab BUS2 1.1 passen, kann ich nochmal prüfen. Angeschraubt hab ich es mit Gewindeschrauben von unten.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1620
01.02.2018, 20:51 Uhr
hschuetz



Hallo,
beim Original sind die Halter mit Blechschrauben befestigt....
Gruß
Hans-Werner
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1621
01.02.2018, 21:04 Uhr
dl1ekm



Ab BUS2 V1.2 sind die Bohrungen drin - da ich aber noch einen Stapel V1.0/1.1 habe muss ich zum Bohrer greifen :-)

Blechschrauben - das erklärt, warum die Löcher so klein sind. Was sollen wir nehmen? Die Stützen sind 25mm hoch, da müssten eigentlich 30mm M3-Schrauben passen, wenn man die Bohrung auf 3,2 oder 3,5mm macht?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1622
01.02.2018, 21:31 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

Hallo,

unabhängig davon, das bei der BUS2 1.0 die Bohrungen nicht passen, Du hast den Halter an die falsche Seite gesetzt. Falls das nur für das Foto war, ist es egal.

Bei meinen Selbstgedruckten verwende ich auch nur Blechschrauben. Hält.
Ist ja keine Last auf dem Halter.

Gruß Dirk
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1623
01.02.2018, 22:27 Uhr
dl1ekm



Schon klar, dass die auf nicht auf die Lötseite kommen :-) War nur für das Foto, Dirk.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1624
02.02.2018, 06:12 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

Nein, das meinte ich nicht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1625
02.02.2018, 09:36 Uhr
peter_b



Hallo Rene,

für mich bitte 2 Stück IO-USB.

Beste Grüße - Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1626
02.02.2018, 18:08 Uhr
dl1ekm



Ach so, du meintest Kopf- und Fußende ... klar.

Aber offenbar bin ich der einzige ohne 3D-Drucker hier und es besteht kein Interesse an den Halterungen?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1627
03.02.2018, 11:51 Uhr
iltedesco



Hallo Rene,

für mich bitte 2 Stück IO-USB.

Grüße
Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1628
03.02.2018, 11:53 Uhr
iltedesco



Ich hätte jedenfalls Interesse an den Halterungen.
Würde 4 Stück nehmen


Zitat:
dl1ekm schrieb
Ach so, du meintest Kopf- und Fußende ... klar.

Aber offenbar bin ich der einzige ohne 3D-Drucker hier und es besteht kein Interesse an den Halterungen?

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1629
03.02.2018, 12:09 Uhr
Johann



Hallo Rene,
ich hätte gerne 1 x IO-USB.

Danke
Johann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1630
03.02.2018, 12:45 Uhr
Mobby5



Ich würde auch 5 Halterungen nehmen.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1631
03.02.2018, 14:03 Uhr
Steffen.111

Avatar von Steffen.111

Ich würde 4 Halterungen nehmen.

Danke
VG
Steffen

Dieser Beitrag wurde am 03.02.2018 um 17:28 Uhr von Steffen.111 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1632
03.02.2018, 14:39 Uhr
Creep



Dann nochmal eine Zusammenfassung der IO-USB, weil sich der Artikel nicht mehr editieren läßt:

IO-USB, ca. 2,50¤
-----------------

Hschuetz 2x
millenniumpilot 2x
Dementor 1x
ic_tester 2x
UR1968 2x
siggi 4x
Mobby5 4x
dl1ekm 3x
peter_b 2x
iltedesco 2x
Johann 1x
tom16 2x
DerInder 4x
Rene 2x

insgesamt: 33 Platinen

Gruß, Rene

Dieser Beitrag wurde am 03.02.2018 um 15:38 Uhr von Creep editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1633
03.02.2018, 14:44 Uhr
DerInder



Moin,

ich bin auch mit 4x IO-USB dabei.
--
Gruß
-=jens=-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1634
04.02.2018, 11:58 Uhr
dl1ekm



@Werner: Wie sieht es denn mit einem SD-Karten-Projekt (Platinen) aus?

Gruß
Marcel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1635
04.02.2018, 18:39 Uhr
dl1ekm



Aktueller Stand für die Halterungen (ich denke, auf 50 muss ich kommen...)


Quellcode:

Name                    Anzahl
---------------------------
Marcel / dl1ekm         10
Steffen                 4
Bernhard / netmercer    3
Mobby5                  5
iltedesco               4
----------------------------
SUMME                   26

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1636
04.02.2018, 19:29 Uhr
iltedesco



Dann pack ich noch mal 4 drauf.

Also 8 für mich

Grüße
Maik


Zitat:
dl1ekm schrieb
Aktueller Stand für die Halterungen (ich denke, auf 50 muss ich kommen...)


Quellcode:

Name                    Anzahl
---------------------------
Marcel / dl1ekm         10
Steffen                 4
Bernhard / netmercer    3
Mobby5                  5
iltedesco               4
----------------------------
SUMME                   26


Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1637
04.02.2018, 20:05 Uhr
Creep



Ja, bevor ich selber lange drucke (und meinen Drucker erstmal wieder am eingerichtet habe) bin ich einfach auch mit 5 Stück dabei.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1638
04.02.2018, 21:21 Uhr
siggi



Hallo Marcel,

ich nehme 10 Halterungen.

Gruß Siggi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1639
05.02.2018, 22:13 Uhr
Creep



IO-USB:

Ich denke, ich werde dann mal 40 Platinen bestellen. Falls das nicht reicht, kann man ja immer noch nachordern. Der Preis ist ja auch so sehr akzeptabel.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1640
06.02.2018, 15:32 Uhr
schnaari



Moin,

ich bin auch mit

4x IO-USB und

12x Halterung dabei.


MfG Frank
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1641
06.02.2018, 19:56 Uhr
Eural



Hallo Rene,

für mich bitte 2 Stck. IO-USB u. 4X Halterungen.

Gruß
-Horst
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1642
06.02.2018, 20:33 Uhr
Creep



IO-USB, ca. 2,50¤
-----------------

Hschuetz 2x
millenniumpilot 2x
Dementor 1x
ic_tester 2x
UR1968 2x
siggi 4x
Mobby5 4x
dl1ekm 3x
peter_b 2x
iltedesco 2x
Johann 1x
tom16 2x
DerInder 4x
cw 5x
schnaari 4x
Eural 2x
Edbru 2x
Rene 2x

insgesamt: 46 Platinen

Ich habe heute 50 Stück bestellt. Leider einen Tag zu spät - so geht es erst nach der chinesischen Neujahrswoche raus.

Gruß, Rene

Dieser Beitrag wurde am 07.02.2018 um 20:12 Uhr von Creep editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1643
08.02.2018, 15:25 Uhr
dl1ekm



Status Halterungen (2,50¤)

Offen: Soll ich es bei den 2,5mm Bohrungen wie im Original lassen?

Name Anzahl
---------------------------
Marcel / dl1ekm 10
Steffen 4
Bernhard / netmercer 3
Mobby5 5
iltedesco 8
Rene 5
Siggi 10
Horst / Eural 4
Frank/schnaari 12
----------------------------
SUMME 61

Ich denke, ich werde mal 100 machen lassen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1644
08.02.2018, 16:33 Uhr
dl1ekm



Hinweis zum Usertreffen: Ich habe eine Doodle-Liste angelegt. Link im NKC Forum.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1645
08.02.2018, 16:40 Uhr
Creep




Zitat:
Creep schrieb
Ich habe heute 50 Stück bestellt. Leider einen Tag zu spät - so geht es erst nach der chinesischen Neujahrswoche raus.


Leider hatte ich vergessen, die Farbe auf rot zu ändern. Ich hab zwar noch zwei Mails hinterhergeschickt, trotzdem kann es sein, daß die Dinger jetzt in grün produziert werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1646
08.02.2018, 16:43 Uhr
DerInder




Zitat:
Creep schrieb

Zitat:
Creep schrieb
Ich habe heute 50 Stück bestellt. Leider einen Tag zu spät - so geht es erst nach der chinesischen Neujahrswoche raus.


Leider hatte ich vergessen, die Farbe auf rot zu ändern. Ich hab zwar noch zwei Mails hinterhergeschickt, trotzdem kann es sein, daß die Dinger jetzt in grün produziert werden



In grün?!? Igitt
--
Gruß
-=jens=-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1647
08.02.2018, 17:22 Uhr
Creep



Drück die Daumen, daß es noch geändert wurde. 10 hab ich auf jeden Fall in rot bestellt. Und so teuer sind die ja nicht, laß ich halt noch welche machen
Die 2,50¤ pro Stück werden wohl eher wieder 2¤.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1648
10.02.2018, 09:06 Uhr
Dementor

Avatar von Dementor

Hallo
Kleine Info, die NKC-Wiki Seite ist jetzt unter neunen Domain Namen erreichbar.
http://www.nkc-wiki.de

LG.
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1649
10.02.2018, 09:27 Uhr
dl1ekm



Kleine Hinweise schon mal:
- Systeme: Es gab auch ein 8088 System
- Links: Die Seiten von Hans Hehl und Uwe Kock sollten auch erwähnt werden.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1650
10.02.2018, 14:14 Uhr
DerInder



Und das 69020 System sollte auch noch rein
--
Gruß
-=jens=-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1651
10.02.2018, 14:37 Uhr
Deff

Avatar von Deff


Zitat:
DerInder schrieb
Und das 69020 System sollte auch noch rein


...und das 70020 ebenso!
Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1652
10.02.2018, 14:56 Uhr
DerInder




Zitat:
Deff schrieb
...und das 70020 ebenso!
Ingo



OK OK ich meine den 68020 :P

Ach ja der HD64180 fehlt dann auch noch.
--
Gruß
-=jens=-

Dieser Beitrag wurde am 10.02.2018 um 14:57 Uhr von DerInder editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1653
10.02.2018, 15:17 Uhr
Creep




Zitat:
dl1ekm schrieb
Kleine Hinweise schon mal:
- Systeme: Es gab auch ein 8088 System
- Links: Die Seiten von Hans Hehl und Uwe Kock sollten auch erwähnt werden.



Hi Marcel,

es ist ein Wiki, wo sich jeder Interessierte anmelden und mitmachen kann. Ich trage dort nur die Karten ein, die ich wieder aufgelegt habe und mit denen ich mich auskenne. Zu den Systemen schreibe ich noch etwas, was dann auf meiner Erfahrung damit beruht. Ich denke, gerade mit 8088 und 68020 haben sich weniger Leute beschäftigt. Und ein reines Abschreiben aus den Büchern soll es ja nicht werden.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1654
11.02.2018, 10:48 Uhr
Bea

Avatar von Bea

Mal 'ne Frage zu dem IO-USB Adapter. Läuft der auch mit dem 68k-System?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1655
11.02.2018, 12:11 Uhr
Creep



Hallo Bea,

"laufen" ja. Aber ich glaube, es gibt dort noch keine Software, die ihn unterstützt.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1656
12.02.2018, 22:10 Uhr
DerInder




Zitat:
Bea schrieb
Mal 'ne Frage zu dem IO-USB Adapter. Läuft der auch mit dem 68k-System?



Moin Moin,
ich bin drann, die IO-USB in 68k GP zu integrieren, allerdings wird das noch ein paaaar Tage dauern.
--
Gruß
-=jens=-

Dieser Beitrag wurde am 12.02.2018 um 22:24 Uhr von DerInder editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1657
17.02.2018, 11:45 Uhr
u808



Wenn noch eine über, würde ich auch gerne eine IO-USB Platine abnehmen.

Viele Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1658
17.02.2018, 12:10 Uhr
u808



Wo bekomme eigentlich ich die Boot bzw. Grundprogramm hex-Files für das 68000 System her? Habe auf die schnelle nix gefunden.

Viele Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1659
17.02.2018, 12:44 Uhr
DerInder



Moin Sven,

die 68k Software bekommst du hier:
http://hschuetz.selfhost.eu/ndr/software/soft68/soft.html
und hier:
http://www.ndr-nkc.de/compo/68000/roms.htm
--
Gruß
-=jens=-

Dieser Beitrag wurde am 17.02.2018 um 12:44 Uhr von DerInder editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1660
17.02.2018, 13:47 Uhr
Creep



Hi Jens,

für 68000 müssen die BINs des BOOT-ROMs dann gesplittet werden? Ich hatte von Uwe damals eine Version für den 68000er für die zwei BOOTRAMs bekommen.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1661
17.02.2018, 14:52 Uhr
DerInder



Moin Rene,

Ja für den 68000 muss die splitten, aber man muss auch die Bankbootkarte auf der odd Seite modifizieren.
Bei der orginalen Karte muss der Pin 11 des '32 aus der Fassung gebogen werden. Bei der Karte von Uwe wäre es der Pin 8 des '06.
Andererseits kann man die Karte von Uwe auch ohne Modifikation benutzen, dafü muss nur das Bootprogramm etwas angepasst werden.

Ich werd mal die Boorprogramme für den 68008 und den 68000 entsprechend umarbeiten.

ACHTUNG
Das BankBoot-Programm für den 68008 ist nicht für den 68000 geeignet (das liegt an der Portadressierung).
--
Gruß
-=jens=-

Dieser Beitrag wurde am 17.02.2018 um 15:57 Uhr von DerInder editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1662
17.02.2018, 18:21 Uhr
DerInder



Moin Moin,

ich hab mal das Bootprogramm (BankBoot-Karte) für den 68008 und den 68000 neu geschrieben und übersetzt.

Den Link findet ihr hier: http://hschuetz.selfhost.eu/ndr/software/soft68/soft.html
bzw. hier: http://hschuetz.selfhost.eu/ndr/forumdrc/uploads/2018-02-17-17-17-58-BankBoot_680XX.zip
--
Gruß
-=jens=-

Dieser Beitrag wurde am 18.02.2018 um 11:20 Uhr von DerInder editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1663
18.02.2018, 18:04 Uhr
Gourmet



Hallo!
Ich bin auf einen sehr billigen I2C/SPI Programmer Baustein gestoßen, von dem ich annehme, das er für den VDIP1 am USB-IO verwendet werden kann. Der darauf befindliche Chip kann als USB-SPI Wandler, Als USB seriell Wandler und als USB Druckerport Wandler programiert werden. Treiber gibt es auch für Linux und für alle Windows Versionen. Der Programmer kostet unter 2,-¤. Wegen unzureichender Englischkenntnisse möchte ich das Problem nicht angehen, habe auch keine Zeit dafür.
Vieleicht findet sich jemand der den Programmer als VDIP1 Ersatz möglich macht. Ich würde ihm ein CH341A Pro zur Verfügung stellen.
Unterlagen dazu und Treiber bekommt man auch von Abacom Online. Ansonsten aus den verschiedensten Internetquellen oder von mir.
Willi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1664
18.02.2018, 19:57 Uhr
hschuetz



Hallo Willi,
wie heißt denn der Chip?
Gruß
Hans-Werner
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1665
18.02.2018, 20:05 Uhr
Gourmet



@hschütz
Hallo Hans-Werner!
Der Chip heist ebenso wie der Programmer CH341A.
Unter WIN10 wird er bei Anschluß erkannt und installiert. Der Treiber für WIN oder Linux muss allerdings installiert werden. Das ist kein Problem. Es gibt bei Abacom Online ein kleines Board mit dem Chip, das aber wesentlich teurer ist. Die Software die unter anderem dort angeboten wird jedoch ebenfalls verwendet werden.
Willi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1666
18.02.2018, 22:12 Uhr
DerInder



Moin Willi,

hab grad mal etwas gegooglet
der CH341A ist ein USB device interface, sprich den kann man "nur" mit nem PC verbinden. Er arbeitet nicht als USB Host, wie er es zum Anschlß einens USB-Sticks müsste.
Es ist prinzipell "nur" eine Billigvariante der FTDI (FT232RL) Chips.
--
Gruß
-=jens=-

Dieser Beitrag wurde am 18.02.2018 um 22:16 Uhr von DerInder editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1667
18.02.2018, 22:17 Uhr
Gourmet



@DerInder
Hallo Jens!
Das kann aber auch als Vorteil gewertet werden. Dann wird kein USB-Stick sondern nur ein Verbindungskabel gebraucht. Oder sehe ich das falsch?
Willi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1668
Heute, 00:56 Uhr
DerInder



Moin Willi,

genau das haben wir bei der SER-Karte doch schon mit dem USB-Modul
--
Gruß
-=jens=-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1669
Heute, 09:43 Uhr
Gourmet



@DerInder
Hallo Jens!
Der Aufwand der IO-USB ist geringer, die Bauelemente sind leichter zu beschaffen es ist eine Preiswerte Alternative und ermöglicht je nach Einsatz VDIP1 oder CH314A beide Möglichkeiten wenn ich mich nicht irre.
Willi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1670
Heute, 11:03 Uhr
DerInder



Moin Willi,

der CH341A ist nicht als VDIP Ersatz zu gebrauchen, da er nur ein USB device interface ist, sprich die dumme Schnittstelle, die von einem Host bedient werden muß. Der VDIP ist eine Host-Schnittstelle, daher kann man dort z.B. auch einen USB-Stick anschliessen.

Wenn man den CH341A auf ner IO(E) betreibt, funktioniert er praktisch wie die SER mit USB-Modul, nur müsste man dafür neue Programme/Routinen schreiben. Auch muss natürlich auf der Gegenseite PC? ein passendes Programm laufen.
Er wäre dann ein sehr eingeschränkter SER Ersatz, an dem man keine peripherie Geräte anschliessen kann, sondern nur nen PC.
--
Gruß
-=jens=-

Dieser Beitrag wurde am 19.02.2018 um 12:32 Uhr von DerInder editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 14 ] [ 15 ] [ 16 ] -17-     [ Flohmarkt ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek