Drucker-Prototypen

Hier sollen Drucker aufgezählt werden, die nie richtig in Serie produziert wurden.

K6310-Flachbettdrucker

(Alias Flachbettnadeldrucker)

Dieser Drucker wurde vom Büromaschinenwerk Sömmerda entwickelt und sollte im Bankwesen zum Bedrucken von Sparbüchern eingesetzt werden. Das Gerät basierte technisch auf dem Drucker K6313, die Mechanik wurde allerdings senkrecht gestellt und anstelle der Druckwalze befand sich eine Metallplatte.


K6310-Flachbettdrucker

Innenansicht des Flachbettdruckers

Flachbettdrucker, Ansicht von links

Flachbettdrucker, Ansicht von rechts

Von diesem Drucker wurde nur 1 Funktionsmuster hergestellt, das glücklicherweise bis heute überlebt hat.


NP3109

Der NP3109 war eine Studie des Büromaschinenwerk Sömmerda, einen Neunnadeldrucker auf Basis der Druckerserie NP3024 zu bauen.


Drucker NP3109

Drucker NP3109

Von diesem Drucker wurden nur wenige Funktionsmuster hergestellt, eins davon hat glücklicherweise bis heute überlebt.




Letzte Änderung dieser Seite: 29.11.2016Herkunft: www.robotrontechnik.de